Direkt zum Seiteninhalt springen - Tastenkürzel 2 Direkt zum Hauptmenü springen - Tastenkürzel 1 Direkt zur Suche springen - Tastenkürzel 5

FOKUS


Veröffentlicht am 18.11.19

In einer Woche beginnt das Internet Governance Forum

Jutta Croll, Stiftung Digitale Chancen

Am Montag, 25. Oktober beginnt das Internet Governance Forum 2019 in Berlin mit einem High Level Internet Governance Exchange. Auf Einladung des Bundesministers für Wirtschaft und Energie werden sich mehr als 30 Ministerinnen und Minister sowie hochrangige Regierungsvertreterinnen und -vertreter aus aller Welt mit Vertretern aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Technischer Community treffen. Sie werden Fragen der Datenverwaltung, der Sicherheit und des Schutzes sowie der digitalen Integration erörtern, um einen wesentlichen Beitrag zu den Debatten des diesjährigen IGF zu leisten.

Kinderrechte und Kinderschutz haben im Internet Governance Ökosystem in den letzten Jahren eine hohe Aufmerksamkeit gewonnen; seit die Dynamic Coalition on Child Online Safety 2007 in Rio ihre Arbeit aufgenommen hat, sind diese Themen immer stärker in den Fokus gerückt.

Wir haben einen Zeitplan für die Sessions erstellt, in denen Aspekte des Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen in einer digitalen Umgebung behandelt werden, um es Ihnen leichter zu machen, entweder vor Ort oder online daran teilzunehmen.

Innerhalb der IGF-Woche werden wir täglich von der Veranstaltung berichten, mit einem besonderen Fokus auf diesen Sessions. Wir freuen uns, wenn wir Sie damit informiert halten können.

IGF-Sessions zum Thema "Aufwachsen in einer digitalen Umgebung"

Tag 0: 25.11.2019 (Pre-Events)

Tag 1: 26.11.2019

Tag 2: 27.11.2019

Tag 3: 28.11.2019

Tag 4: 29.11.2019