Direkt zum Seiteninhalt springen - Tastenkürzel 2 Direkt zum Hauptmenü springen - Tastenkürzel 1 Direkt zur Suche springen - Tastenkürzel 5

FOKUS


Veröffentlicht am 02.01.24

IGF 2024: Mitbestimmung des Themas

Torsten Krause, SDC

Noch bis zum 31. Januar können Anregungen und Vorschläge für das Thema des diesjährigen Internet Governance Forums (IGF) eingereicht werden. Auf dieser IGF-Seite besteht die Möglichkeit anhand einer Vorauswahl Themengebiete zu benennen, welche von aktueller Relevanz für die Regulierung des Internets sind. Zusätzlich können weitere Hinweise über eine Freifeldmaske eingegeben werden. Alle Einreichungen werden auf der Seite des IGF veröffentlicht werden. Nach Ablauf der Frist wird dann eine Auswertung zur Findung des diesjährigen Themas der Konferenz stattfinden.

Global betrachtet ist jede*r Nutzende digitaler Möglichkeit jünger als 18 Jahre. Kinder und Jugendliche wachsen in weiter zunehmend mediatisierten Umwelten auf. Sie profitieren dabei von einer Vielzahl an Chancen, sind aber auch Risiken in nicht minderem Umfang ausgesetzt. Von besonderer Bedeutung ist es daher die Rechte der Kinder, wie sie von den Vereinten Nationen 1989 in einer Konvention vereinbart und durch die 25. Allgemeine Bemerkung des Kinderrechtsausschusses 2021 ausgelegt wurden im Rahmen des IGF zu berücksichtigen sowie die Interessen und Bedürfnisse junger Menschen zu thematisieren. Damit dies möglich sein wird, ist es zielführend die Themenbereiche „Cybersecurity and Trust“ (Cybersicherheit und Vertrauen), „Rights and Freedoms“ (Rechte und Freiheiten) sowie „Economic Issues and Development" (Wirtschaftliche Themen und Entwicklung) zu stärken. Jedes dieser Themenfelder kann dann mit weiteren Unterthemen näher präzisiert werden. Dadurch eröffnet sich die Möglichkeit beispielsweise die Anliegen „Child Online Safety“ (Kindersicherheit online), „Children´s rights online“ (Kinderrechte online) und „Digital literacy“ (Medienkompetenz) zu unterstützen.

Das IGF ist eine jährlich stattfindende Konferenz der Vereinten Nationen, bei der Akteure aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung sowie Zivilgesellschaft zusammenkommen, um über aktuelle Fragen und Themen der gemeinsamen Gestaltung des Internets und des digitalen Umfelds zu beraten. Der offizielle Bericht über das IGF 2023 kann hier nachgelesen werden. Das 19. IGF findet in Riyadh, Saudi-Arabien vorrausichtlich zum Ende des Jahres 2024 statt.