Direkt zum Seiteninhalt springen - Tastenkürzel 2 Direkt zum Hauptmenü springen - Tastenkürzel 1 Direkt zur Suche springen - Tastenkürzel 5

FOKUS


Veröffentlicht am 21.10.21

Internet Governance Forum 2021: Kinderrechte im digitalen Umfeld erneut im Fokus

Jutta Croll, Stiftung Digitale Chancen

Vom 6. bis 10. Dezember findet das Internet Governance Forum (IGF) 2021 als hybride Veranstaltung statt. Gastgeber ist die Regierung von Polen, die dazu einlädt, entweder vor Ort in Katowice oder digital per Zoom an der Veranstaltung teilzunehmen.
Das diesjährige IGF steht unter dem Motto „Internet United“. Hier treffen Vertreter*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft mit hochrangigen Regierungsvertreter*innenn aus aller Welt zusammen und befassen sich in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten mit den folgenden thematischen Schwerpunkten:

  • Ökonomische und soziale Inklusion und Menschenrechte
  • Universeller Zugang und relevante Vernetzung
  • Aufkommende Regulierung: Marktstrukturen, Inhalte, Daten und Verbraucher- und Nutzerrechte-Regulierung
  • Ökologische Nachhaltigkeit und Klimawandel
  • Integrative Internet-Governance-Ökosysteme und digitale Zusammenarbeit
  • Vertrauen, Sicherheit, Stabilität

Die Themen Kinderrechte und Kinderschutz stehen auch in diesem Jahr wieder oben auf der Agenda des Internet Governance Forums. Dabei richtet sich die Aufmerksamkeit deutlich auf die Verwirklichung der Rechte von Kindern auf Schutz, Befähigung und Teilhabe im digitalen Umfeld. Dies spiegelt auch der Name der Dynamic Coalition zur Onlinesicherheit von Kindern, die bereits 2007 in Rio unter dem Titel Dynamic Coalition on Child Online Safety ihre Arbeit aufgenommen hat und nun den Namen Dynamic Coalition on Children‘s Rights in the Digital Environment trägt.

Wir haben für Sie einen Zeitplan der Sessions zusammengestellt, in denen Aspekte des Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen in einer digitalen Umgebung behandelt werden. So können Sie entscheiden, welche Teile des Programms für Sie interessant sind. Alle Sessions sind darauf ausgerichtet, die Teilnehmenden aktiv einzubeziehen, gleich ob sie vor Ort oder online dabei sind. Innerhalb der IGF-Woche werden wir von der Veranstaltung berichten, mit einem besonderen Fokus auf diese Sessions.

Für die Teilnahme am IGF ist eine Registrierung hier erforderlich. Es wird empfohlen, die Registrierung rechtzeitig vor dem Veranstaltungsbeginn vorzunehmen. Sie erhalten eine Bestätigung die zum Zugang zu den Veranstaltungen vor Ort und den digitalen Zoom-Meetings berechtigt.

IGF-Sessions zum Thema "Aufwachsen in einer digitalen Umgebung"

6.12.2021 (Pre-Events)

7.12.2021

09.12.2021

10.12.2021

Weitere Informationen

www.intgovforum.org